Titel effektvoll erstellen - Seite 1

Der Titel: Visitenkarte eines Filmes

Die Ursache für viele Familiendramen: Ein langweiliger Filmbeginn sorgt für die ersten Gähner bei der ruckelnden Bildlaufschrift und endlosen Kameraeinstellungen. Kann man machen, muss es aber nicht: Schon mit ganz einfachen Mitteln lässt sich ein beeindruckender Titel zaubern mit denen Ihre Zuschauer nicht gerechnet hätten. Und das ist gut so - denn der Filmbeginn ist schließlich die "Visitenkarte" Ihres Film und sorgt schon einmal für einen Eindruck beim Zuschauer, unter dessen Vorzeichen er auch den Rest des Films anschauen wird.

 

Für mehr Action - Titeltexte in Bewegung

Beim Film ist zwar immer von bewegten Bildern die Rede - ohne Tex-te kommt aber dennoch kein Vor- oder Abspann aus. Auch Untertitel haben ihren Reiz, aber damit befasst sich das Kapitel ***. Um Texte für Ihr Videoprojekt zu erstellen, hält MovieXone das Werkzeug Text String bereit - wörtlich übersetzt heißt das Textzeichenketten, im fol-genden sprechen wir alternativ dazu einfach vom Textwerkzeug.
Mit Hilfe von Textwerkzeugs lassen sich nicht nur starre Titel für Einblendungen erstellen sondern sogar animierter Titel. Jede in Ihrem PC-System verfügbare Schriftart kann dafür genutzt werden. Text, Schriftart und Farbe lassen sich dabei frei wählen.

zurück 01 02 03 04 05 06 07 08 Vor